Jun
22

Am vergangenen Samstag eröffnete im Heineanum Halberstadt die Ausstellung „Moderne Vogelbilder / Silberner Uhu – Deutscher Preis für Vogelmaler“.

Wie schon bei der letzten MoVo vor zwei Jahren (die Ausstellung findet alle zwei Jahre im Wechsel mit der „Art und Vielfalt“ in Magdeburg statt) bin ich mit drei Zeichnungen vertreten. Diese werden dort noch bis zum 11. Oktober zu sehen sein und stehen auch zum Verkauf.

Wie auch beim letzten Mal ist eine sehr breite Palette von Vogelzeichnern vertreten, darunter Hobbymaler genau so wie die Spitze der deutschen Naturillustration bzw. -malerei. Die Stile reichen von sehr klassisch-naturalistischen Darstellungen über Surrealismus bis zu expressionistisch anmutenden Gemälden und Materialexperimenten. Ich hoffe, dass diese Vielfalt auch bei der nächsten Ausstellung erhalten bleibt und man sich wegen der vielen Bewerber nicht eine Tendenz zu sehr konservativer Kunst leistet – immerhin sind der Anspruch moderne Vogelbilder.